Author Topic: Waffenschaden  (Read 602 times)

0 Members und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Slarti

  • Administrator
  • Meister
  • *****
  • Posts: 660
Waffenschaden
« on: 04. November 2007, 13:11:58 »
Der Punkt ist mir jetzt schon mehrere Male aufgefallen, hab es leider imme vergessen und gestern waren die Kämpfe eh schon zu lang als das ich noch was sagen wollte. Deshalb schreib ich mal was...

Wir spielen regelmäßig mit Minimalschaden von Waffen. Aber was ist den mit der Maximalschadensregel ?

Ein Treffer, wie gestern der gegen Volkah, mit einem normalen Trollschwert weit über 30 Schaden geht danach eigentlich nicht. Die Regel sagt, eine Waffe kann maximal 3 x Stufe des Schadens machen.
Beispiel: Ein Troll hat Stärkestufe 7 und ein Schwert mit Schadensstufe 6, ergibt zusammen 13. Ein Angriff kann dann maximal 3 x 13 = 39 Schaden machen.

Das gilt nicht für magische Waffen und Zauber.

Zugegeben bei den Trollen von gestern macht das wenig Unterschied, aber ich denke wir sollten in Zukunft daran denken, es ist irgendwie frustrierend, wenn in jedem Kampf jemand in der ersten oder zweiten Runde stirbt. Ich weiß nicht ob es realistisch ist oder nicht, aber es ist nicht gut für den Spielspass - und irgendwann versau ich auch mal eine Last Chance.
Wenn ich richtig rechne haben wir Charaktere in der Runde die Kreis 2 sind, aber schon 6 mal (oder mehr?) tot waren - den Rekord hält glaube ich unser Tiermeister.
Vielleicht irre ich mich aber gefühlt sind wir mit der alten Gruppe, auch auf niedrigen Kreisen, nicht so oft gestorben. 

Ausserdem bin ich Nethermancer und kein Holy Priest  ;)

 
"Astral Space - The Final Frontier, these are the voyages of a lonesome Nethermancer. On a Mission to explorer strange new Worlds, seek out new Life and Civilizations - to boldly go where no one has gone before"

Offline Barnuk

  • Globaler Moderator
  • Meister
  • *****
  • Posts: 529
Re: Waffenschaden
« Reply #1 on: 04. November 2007, 18:49:15 »
6mal noch nicht(gott sei dank) aber ich war schon 5mal tot...und ja besonders spaß macht das nicht auf boden zu liegen  >:(

Denke wenn wir mit Minimalschaden spielen dann auch mit Maximalschaden! Wobei es bei Dämonen oder Untoten keinen unterschiedt macht...will nicht den Aufzug runter ich sichere den rückzug mit Wolfgang

Herynje

  • Guest
Re: Waffenschaden
« Reply #2 on: 04. November 2007, 19:21:40 »
Ich schließe mich da mal an, irgendwie sollte man das besser ausbalancieren. Die Trolle gestern na gut die sind stark, aber in der Woche vorher hab ich mir nen 42er Wurf von nem Kurzschwert eingefangen, und das von nem Zombie sprich der hätte mindestens ne Stufe 14 haben müssen

@Barnuk der Typ der 6mal tot war bin ich, lustig is hierbei allerdings, dass Herynje und Volkah mittlerweile gleichgezogen sind und Herynje war ja eher darauf aus sich Ärger einzuhandeln. evtl. könnte man die ganze Sache leichter gestalten, wenn man noch den ein oder anderen Kreis macht. Aber dauernd herumzuliegen dämpft den Spielspass.

Offline Der Meister

  • Administrator
  • Barde
  • *****
  • Posts: 1819
Re: Waffenschaden
« Reply #3 on: 05. November 2007, 10:05:13 »
Die Kämpfe in den vorgefertigten Abenteuer sind einfach hart... da sterben leider immer wieder Chars, aber das ist bei Earthdawn wie kaum einen anderen System eingeplant... Eine Gruppe ist erst dann tot, wenn der letzte Überlebende Character keine Wiederbelebungssalben mehr hat...

@Wowbagger: Wie Du schon oben lesen kannst ist dies eine Regel für Waffen, welche ich meines Erachtens bisher auch immer eingehalten haben. Kadavermenschen um den Zombies mal nen Namen zu geben greifen mit Klauenhänden an, und wie Dir unser Tiermeister sagen kann unterliegen diese weder min noch max Schaden.
Meine Freunde nennen mich Alex, aber Ihr dürft Meister zu mir sagen!

Herynje

  • Guest
Re: Waffenschaden
« Reply #4 on: 05. November 2007, 16:34:24 »
@Alex

Oh. Ok das wusste ich nicht womit die Fuzzis angreifen (oder ich habs einfach nciht mitbekommen)
Aber dann will ich nichts gesagt haben, wenn ich hier im Unrecht bin. Sorry

Offline Kurastor

  • Globaler Moderator
  • Barde
  • *****
  • Posts: 1072
Re: Waffenschaden
« Reply #5 on: 05. November 2007, 17:17:50 »
Also ich bin mit den Kämpfen durch und durch zu frieden. Ok, werde auch selten getroffen. Aber wenn ich getroffen werden, dann richtig, was ich dann irgendwo auch logisch finde.
Wenn dir die Scheiße bis zum Hals steht, lass den Kopf nicht hängen!

Wenn dir einer im Nacken sitzt, pass auf, dass er dich nicht anpisst!