Author Topic: Attributssteigerung  (Read 479 times)

0 Members und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Shaxwhit

  • Globaler Moderator
  • Hüter
  • *****
  • Posts: 279
Attributssteigerung
« on: 04. Oktober 2007, 03:34:15 »
Wie händeln wir das nochmal mit der/den ersten Attributssteigerung/en? Mich interessiert in diesem Zusammenhang: Brauchen für in jedem Fall eine gewisse Lernzeit? Wenn ja, auch für die erste Steigerung?
"Grammar is important. Capitalization is the difference between helping your Uncle Jack off a horse & helping your uncle jack off a horse."

Offline Kurastor

  • Globaler Moderator
  • Barde
  • *****
  • Posts: 1072
Re: Attributssteigerung
« Reply #1 on: 04. Oktober 2007, 12:35:13 »
Körperliche Attribute darfst du glaube ich sofort steigern, musst aber den Rang in diesen Attribut in Wochen warten, bevor du es erneut steigern darfst.
Für sachen wie Charisma und Willenskraft musst du glaube ich eine Lernzeit verbringen, um es steigern zu können.

Also Matze durfte Stärke und ich Geschicklichkeit ohne Lernzeit steigern.
Wenn dir die Scheiße bis zum Hals steht, lass den Kopf nicht hängen!

Wenn dir einer im Nacken sitzt, pass auf, dass er dich nicht anpisst!

Offline Slarti

  • Administrator
  • Meister
  • *****
  • Posts: 660
Re: Attributssteigerung
« Reply #2 on: 04. Oktober 2007, 15:55:06 »
Man braucht eigentlich eine Trainigszeit neuer Rang in Tagen und danach Rang in Wochen Pause bis zur nächsten Steigerung. Die Frage dabei ist, wie man das fragliche Attribute denn trainieren kann und wieviel Zeit man pro Tag üben muß. Der Meister ist gefragt ...  ;)
"Astral Space - The Final Frontier, these are the voyages of a lonesome Nethermancer. On a Mission to explorer strange new Worlds, seek out new Life and Civilizations - to boldly go where no one has gone before"

Offline Der Meister

  • Administrator
  • Barde
  • *****
  • Posts: 1819
Re: Attributssteigerung
« Reply #3 on: 05. Oktober 2007, 09:50:15 »
Also: Alle Attribute brauchen die Lernzeit in Tagen. Diese ist als Zeit sich seiner Verbesserung bewußt zu werden und mit Ihr vertraut zu machen zu sehen. Die anschließende Sperrzeit soll eigentlich verhindern, daß zu häufig und zu schnell diese Verbesserungen eintreten. Unlogisch hierbei ist, warum ich nicht charismatischer und stärker werden kann binnen kürzester Zeit. Einzige Erklärung hierfür wäre, daß man sich durch seine vor Begeisterung über seine neue Verbesserung nicht darauf konzentrieren kann fest zu stellen, daß man in anderen Bereichen besser gewurden ist. ;)
Meine Freunde nennen mich Alex, aber Ihr dürft Meister zu mir sagen!